Der Ost-West-Konflikt als Propagandakrieg: Ost- und - download pdf or read online

By Martin Höfelmann

ISBN-10: 364033146X

ISBN-13: 9783640331468

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, observe: 1,0, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät - Professur für Internationale Politik), Veranstaltung: Ost-West-Konflikt, Sprache: Deutsch, summary: Die zentralen Fragen, die im Rahmen dieser Arbeit geklärt werden sollen, sind dabei: used to be ist Propaganda, inwiefern wurde Propaganda zu Beginn des Kalten Krieges in Deutschland eingesetzt, welche Rolle spielte dabei das Radio und welche staatlichen Institutionen steckten hinter der Ost- bzw. Westpropaganda?
Um diese Fragen abschließend zu beantworten, wird dabei zunächst das Augenmerk auf den Propagandabegriff, dessen theoretische Herleitung sowie verschiedene Formen der Propaganda gelenkt. Da sich die Arbeit schwerpunktmäßig mit der Radiopropaganda auseinandersetzt, wird Propaganda zudem als medienvermittelte artwork der Beeinflussung vorgestellt. Darauf folgend wird kurz skizziert, used to be den Kalten Krieg als Propagandakrieg auszeichnete, indem die gängigen Feindbilder, Stereotypen und Mittel beziehungsweise Methoden eingeführt werden.
Während im Osten zunächst die Sowjetische Militäradministration (SMAD) bestimmte, entstand nach DDR-Gründung die Abteilung Agitation und Propaganda beim Zentralkomitee der SED. Welchen Einfluss dieser Apparat und als westliches Pendant das Ministerium für gesamtdeutsche Fragen auf die jeweilige Propaganda hatten, wird in Abschnitt vier der Arbeit geklärt, ehe anschließend die Rundfunkpropaganda des wichtigen Mediums Radio im so genannten „Ätherkrieg“ erörtert wird. Dabei wird der Blick insbesondere auf den „Rundfunk im amerikanischen Sektor“ (RIAS) auf Seiten des Westens und auf Berliner Rundfunk und Deutschlandsender seitens SED gelenkt. Ehe mit Fazit und Ausblick die Arbeit beschlossen wird, soll das Fallbeispiel des Arbeiteraufstands vom 17. Juni 1953 in Ostberlin und die Rolle der Medien, insbesondere des Rundfunks, vorgestellt werden

Show description

Read Online or Download Der Ost-West-Konflikt als Propagandakrieg: Ost- und Westpropaganda im geteilten Deutschland von 1945 bis 1961 mit Schwerpunkt Radiopropaganda (German Edition) PDF

Similar media studies books

Download e-book for kindle: Developing Independent Media as an Institution of by Shanthi Kalathil

Media improvement seeks to aid and advertise a pluralistic, editorially self sustaining and financially sustainable media zone. An self sufficient media zone buttresses key governance targets resembling voice, responsibility, and transparency -- now not via dissemination of messages approximately those matters, yet via its very life.

Download e-book for kindle: Relational, Networked and Collaborative Approaches to Public by R.S. Zaharna,Amelia Arsenault,Ali Fisher

During the last decade, students, practitioners, and top diplomats have forcefully argued for the necessity to circulation past one-way, mass-media-driven campaigns and enhance extra relational techniques. within the coming years, because the diversity of public international relations actors grows, the problems turn into extra complexly intertwined, and using social media proliferates, the focal point on relatives will accentuate besides the calls for for extra subtle thoughts.

Read e-book online Making Photography Matter: A Viewer's History from the Civil PDF

Images grew to become a dominant medium in cultural existence beginning within the past due 19th century. because it occurred, audience more and more used their reactions to pictures to touch upon and debate public matters as important as conflict, nationwide id, and citizenship. Cara A. Finnegan analyzes a wealth of newspaper and journal articles, letters to the editor, trial testimony, books, and speeches produced by way of audience in accordance with particular images they encountered in public.

Download PDF by Michael J Socolow: Six Minutes in Berlin: Broadcast Spectacle and Rowing Gold

The Berlin Olympics, August 14, 1936. German rowers, dominant on the video games, line up opposed to America's best eight-oared group. countless numbers of thousands of listeners all over the world wait by way of their radios. Leni Riefenstahl prepares her cameramen. Grantland Rice seems earlier the 75,000 spectators crowding the riverbank.

Extra info for Der Ost-West-Konflikt als Propagandakrieg: Ost- und Westpropaganda im geteilten Deutschland von 1945 bis 1961 mit Schwerpunkt Radiopropaganda (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Ost-West-Konflikt als Propagandakrieg: Ost- und Westpropaganda im geteilten Deutschland von 1945 bis 1961 mit Schwerpunkt Radiopropaganda (German Edition) by Martin Höfelmann


by Joseph
4.1

Rated 4.92 of 5 – based on 10 votes