Filmförderung in Frankreich (German Edition) by Alexander Monagas PDF

By Alexander Monagas

ISBN-10: 3638879631

ISBN-13: 9783638879637

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Filmwissenschaft, word: 1,2, Universität Mannheim, Veranstaltung: Einstellung "Film" in Frankreich, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung: In Frankreich hat Filmförderung eine lange Tradition

Durch das gute staatliche Finanzierungssystem können Nachwuchstalente in Frankreich relativ einfach einen Kinofilm realisieren. Meist trägt der Produzent eines französischen movies nicht mehr als 50% der Produktionskosten (Mioč 2000: 13). Doch warum hat gerade Frankreich eine so starke Filmförderung?

Obwohl Hollywood-Produktionen heute einen weltweiten Marktanteil von ca. 50% halten, konnte Frankreich in den letzten Jahren den Vorsprung der Amerikaner weiter verkürzen (vgl. http://www.cnc.fr). Doch wieder erwarten werden in Amerika Nachwuchstalente nicht sonderlich gefördert. Meist sind deepest Investoren oder große Firmen als Produzenten an Filmen beteiligt, die von bereits berühmten Regisseuren realisiert werden. Es geht in der amerikanischen Filmbranche daher vor allem um eines: um Geld. Filme werden als Investitionsgüter oder Wirtschaftsfaktoren gehandelt.
Ganz anders ist dagegen die Motivation der französischen Kollegen. Hier geht es nicht um eine Investition in ein Handelsgut, sondern guy sieht den movie als eine Kunst an. Die Geschichte der Filmkunst wurde nicht ohne Grund maßgeblich in Frankreich geschrieben. Das besondere an französischen Filmen ist, dass jeder Einzelne ein Stück französische Lebensphilosophie transportiert. Somit ist jeder movie eine artwork Zeitzeuge. Oder anders gesagt, ein kulturelles Gedächtnis. guy versteht diese paintings des kulturellen Gedächtnisses in Frankreich als eine shape von Kunst: Die siebte Kunst. Die darin vermittelten kulturellen Werte gilt es durch staatliche Intervention und Gesetze zu erhalten und zu schützen (vgl. Roloff 1998: 44). Französische Regisseure reflektieren in ihren Filmen häufig das Zeitgeschehen und die charakteristischen Merkmale politischer Strömungen. Das Selbstverständnis und der Nationalstolz des eigenen Landes werden in ihren Filmen zur Sprache gebracht. Dabei fällt oftmals der exklusive Bezug zur französischen Kultur auf. Doch genau diese Verbundenheit, dieser ausgeprägte Nationalstolz ist es, der nicht nur fabelhafte Regisseure hervorbringt, sondern auch die gesamte Bevölkerung für den movie begeistert. In Frankreich wird daher ein Besuch des Kinos mit einem Besuch der Oper gleichgesetzt. guy empfindet den ästethischen Genuss für Filmkunst ebenbürtig mit dem für andere Künste. Die Franzosen sind bis heute sehr stolz auf diese paintings von kultureller Identität. [...]

Show description

Read or Download Filmförderung in Frankreich (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Andreas Graw's Der Sprachgebrauch der Nationalsozialisten (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kurt Lenk bezeichnet das nationalsozialistische Regime als „Ausdrucksideologie“. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass sie kein in sich geschlossenes Gebilde darstellt, sondern aus einem Gemenge verschiedener anderer Ideologien besteht.

Rock the Rebel: Riot Grrrls & Feminism (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Einleitung:Ich möchte mich im Folgenden ausführlich mit dem Thema Gender stories auseinandersetzten. Speziell möchte ich die Riot-Grrrl-Bewegung der 1990er Jahre thematisieren.

Read e-book online Globale Urbanisierung: Perspektive aus dem All (German PDF

Auf dem ganzen Erdball drängen die Menschen vom Land in die Städte. Den prognostizierten globalen Bevölkerungszuwachs werden komplett die Städte auffangen. Mit dieser gewaltigen Wanderungsbewegung gehen dramatische Veränderungen der globalen Siedlungslandschaft einher: Neue Millionenstädte entstehen aus dem Nichts, Slums wuchern in jede noch so kleine städtische Freifläche, Megacities fressen sich unaufhaltsam ins Hinterland.

Lied und Medienwechsel im 16. Jahrhundert (Populäre Kultur by Nils Grosch PDF

Das Lied, eine der zentralen Gattungen in Musik und Literatur der frühen Neuzeit, wird in dieser Studie als das Produkt einer sich neu formierenden Informationsindustrie interpretiert. Vormals in Manuskriptform oder schriftlos kommuniziertes style wurde es seit dem späten 15. Jahrhundert in shape von Liedflugschriften, bald auch in shape gedruckter Musikbücher hergestellt und so zu einer marktregulierten, für den kommerziellen 'Massenvertrieb' hergestellten Ware.

Extra resources for Filmförderung in Frankreich (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Filmförderung in Frankreich (German Edition) by Alexander Monagas


by Richard
4.3

Rated 4.45 of 5 – based on 35 votes