Download PDF by Hakan Tanriverdi: Ist der eindimensionale Mensch Marcuses eine Weiterführung

By Hakan Tanriverdi

ISBN-10: 3640342607

ISBN-13: 9783640342600

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politisches Denken bei Friedrich Nietzsche, Sprache: Deutsch, summary: Das Pendel der philosophischen Reflexion schwingt zwischen gesellschaftlicher Utopie und Dystopie und im Mittelpunkt dieser examine steht zumeist der Mensch und die ihn umgebende Gesellschaft. Falls das Pendel in die Richtung der Utopie schwingt, entstehen Bilder einer Gesellschaft, die eine optimistic Entwicklung durchmacht oder durchmachen wird, wie sie z.b. im Fortschrittsglauben des Positivismus zu finden ist. Im gegenteiligen Fall ertönen Kassandrarufe, die der Gesellschaft eine Zukunft voraussagen, die voll von schwarzmalerischen Bildern ist. Exemplarisch hierfür kann die „Dialektik der Aufklärung“ von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno gelten.
Doch es gibt gleichermaßen philosophische Denkrichtungen, die sich nicht auf eine starr prognostizierte Zukunft festlegen, sondern proklamieren, dass der Zustand der Gesellschaft sich zu beiden Seiten hin auflösen kann. Letzteres ist der Fall vor allem bei Friedrich Nietzsche und Herbert Marcuse. Sowohl bei Nietzsche, in seinem Monumentalwerk „Also sprach Zarathustra“, als auch bei Marcuse, in „Der Eindimensionale Mensch“, steht die Gesellschaft entweder vor einem Wandel oder macht ihn gerade durch. Beide Philosophen lassen in ihrer examine kein gutes Haar an den bestehenden Verhältnissen. Aber sie geben sich mit einer harschen Kritik nicht zufrieden, sondern entwerfen Gegenkonzepte. Jedoch gilt für beide in gleicher Weise, dass sie die Entwicklung der Gesellschaft mit Sorge betrachten, da die Anzeichen eher dafür sprechen, dass sich die Menschen für die unfavourable alternative entscheiden würden.
In der vorliegenden Arbeit sollen die Ähnlichkeiten der beiden Denker untersucht werden und zwar gerade im Hinblick auf dieses dystopische point. Ginge es darum, die Sichtweise von Nietzsche und Marcuse aphoristisch auf den Punkt zu bringen, genügt ein Verweis auf Albert Einstein: „Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß guy vor allem ein Schaf sein.“ (...) Trotz dieser zeitlichen Differenz von ca. eighty Jahren scheint es auf den ersten Blick so, als ob der eindimensionale Mensch Marcuses genau den Kriterien eines letzten Menschen bei Nietzsche entspricht. Damit dieser Vergleich, Ähnlichkeiten in der Philosophie Nietzsches und der Marcuseschen Konzeption herauszufinden, ein fruchtbarer ist, gilt es, die Essenzen der jeweiligen Postulate herauszukristallisieren und in Beziehung zueinander zu setzen.

Show description

Read Online or Download Ist der eindimensionale Mensch Marcuses eine Weiterführung des letzten Menschen bei Nietzsche? (German Edition) PDF

Similar ideologies books

New PDF release: The Challenge of Democratic Representation in the European

What does political illustration within the ecu Union seem like? This quantity argues that the transformation of illustration within the european is characterised by way of diversification tactics, albeit with an doubtful skill to re-configure the hyperlink among illustration and democracy.

Populism in Venezuela (Routledge Studies in Latin American - download pdf or read online

Populism in Venezuela analyses the emergence, formation, replica and resistance to a left-wing populist venture in an enormous global oil manufacturer. For readers who search to appreciate the old, competitively priced and sociological contexts that gave upward thrust to a 38 year-old mestizo-mulato Lieutenant Colonel who stormed the presidential palace in a bloody coup d’état in 1992, for that reason again to a similar palace in 1998, yet this time, as a democratically elected President, and has been in strength because, this booklet is the correct position to begin.

Download e-book for iPad: Why Market Socialism?: Voices from Dissent: Voices from by Frank Roosevelt,David Belkin,Robert L. Heilbroner

A suite of essays on marketplace socialism, initially released in Dissent among 1985 and 1993. between different themes, they take factor with the normal view that socialism ability rejecting using markets to organise financial actions, and query the reliance upon markets.

Download e-book for kindle: Was ist deutsch?: Die Suche einer Nation nach sich selbst by Dieter Borchmeyer

Dieter Borchmeyers große Erzählung von uns Deutschen: Spiegelbild und Wegweiser zugleichDie Frage «Was ist deutsch? » ist ihrerseits typisch deutsch – keine andere country hat so sehr um die eigene Identität gerungen und tut es bis heute. Wie vielfältig und faszinierend die Antworten auf diese Frage im Lauf der Jahrhunderte ausfielen, das zeigt Dieter Borchmeyer: Von Goethe über Wagner bis zu Thomas Mann schildert er, wie der Begriff des Deutschen sich wandelte und immer wieder neue Identitäten hervorbrachte.

Additional resources for Ist der eindimensionale Mensch Marcuses eine Weiterführung des letzten Menschen bei Nietzsche? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Ist der eindimensionale Mensch Marcuses eine Weiterführung des letzten Menschen bei Nietzsche? (German Edition) by Hakan Tanriverdi


by Donald
4.3

Rated 4.14 of 5 – based on 4 votes