Jean-Jacques Rousseau in der Kritik (German Edition) by Felix Braunsdorf PDF

By Felix Braunsdorf

ISBN-10: 3640683374

ISBN-13: 9783640683376

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1.0, Technische Universität Dresden (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Poltische Theorie, Sprache: Deutsch, summary: [...] Mit der Vorstellung, dass der Souverän das gesamte Volk und damit Herrscher über sich selbst ist, entwickelte er eine Demokratietheorie, die ihm einerseits großen Ruhm und Verehrung einbrachte, jedoch auch im wissenschaftlichen Diskurs über alle Theorierichtungen hinweg bis heute eine große Kontroverse auslöste. „Den einen gilt er als der Philosoph der Freiheit, den anderen als Vordenker des Totalitarismus“ (Schwaabe 2007: 11). In diesem oder jenen Sinne gelten seine Schriften als sehr einflussreich und als Auslöser vieler historischer Entwicklungen, wie zum Beispiel des Ausbruchs der französischen Revolution von 1789. Aber auch für heutige gesellschaftliche Phänomene, wie zum Beispiel der Abneigung gegenüber Parteien und Interessengruppen unter der deutschen Bevölkerung, werden seine Theorien verantwortlich gemacht. Ernst Fraenkel kritisiert in seinem Aufsatz „Der Pluralismus als Strukturelement der freiheitlich-rechtsstaatlichen Demokratie“ aus dem Jahr 1964 die Folgen, die der Einfluss Rousseaus auf die westlichen Repräsentationsdemokratien hat und geht dabei unter anderen genau auf dieses Phänomen ein. Der Gesellschaftsvertrag ist das Hauptwerk unter Rousseaus politischen Schriften, die sich, in ihrer Gesamtbetrachtung, inhaltlich aneinander reihen. Beschäftigt sich Rousseau in seiner Abhandlung über den „Ursprung der Ungleichheiten untern den Menschen“ mit dem Zivilisationsprozess und dem Austritt des Menschen aus dem Naturzustand, geht er im Gesellschaftsvertrag darauf ein, wie eine politische Gemeinschaft verfasst sein muss um diese Ungleichheiten zu beseitigen. Inhalt dieser Arbeit wird es sein, einen Gesamtbogen Rousseaus´scher Vorstellungen über Naturzustand, Gesellschaft und Staat zu spannen, um daraus seine im Werk „Der Gesellschaftsvertrag“ entwickelte Demokratietheorie zu rekonstruieren und mittels Ernst Fraenkels Artikel kritisch zu beleuchten. Die Arbeit setzt sich aus fünf Teilen zusammen. In den ersten drei Teilen gehe ich allgemein auf den Aufbau der Vertragstheorie ein und erläutere Rousseaus Demokratievorstellung unter Berücksichtigung seiner Ausführungen über den Naturzustand und seiner Konzeption eines Gesellschaftsvertrages. Im weiteren Teil lege ich die wesentlichen Kritikpunkte Fraenkels an Rousseaus Ansatz dar und komme danach zu einer abschließenden Beurteilung seiner Ausführungen.

Show description

Read Online or Download Jean-Jacques Rousseau in der Kritik (German Edition) PDF

Best ideologies books

Download e-book for iPad: The Challenge of Democratic Representation in the European by S. Kröger,D. Friedrich

What does political illustration within the eu Union appear like? This quantity argues that the transformation of illustration within the european is characterised by way of diversification methods, albeit with an doubtful skill to re-configure the hyperlink among illustration and democracy.

Get Populism in Venezuela (Routledge Studies in Latin American PDF

Populism in Venezuela analyses the emergence, formation, replica and resistance to a left-wing populist undertaking in an important global oil manufacturer. For readers who search to appreciate the old, most economical and sociological contexts that gave upward push to a 38 year-old mestizo-mulato Lieutenant Colonel who stormed the presidential palace in a bloody coup d’état in 1992, to that end lower back to an identical palace in 1998, yet this time, as a democratically elected President, and has been in strength for the reason that, this ebook is the ideal position to begin.

New PDF release: Why Market Socialism?: Voices from Dissent: Voices from

A set of essays on marketplace socialism, initially released in Dissent among 1985 and 1993. between different themes, they take factor with the normal view that socialism capacity rejecting using markets to organise fiscal actions, and query the reliance upon markets.

Dieter Borchmeyer's Was ist deutsch?: Die Suche einer Nation nach sich selbst PDF

Dieter Borchmeyers große Erzählung von uns Deutschen: Spiegelbild und Wegweiser zugleichDie Frage «Was ist deutsch? » ist ihrerseits typisch deutsch – keine andere country hat so sehr um die eigene Identität gerungen und tut es bis heute. Wie vielfältig und faszinierend die Antworten auf diese Frage im Lauf der Jahrhunderte ausfielen, das zeigt Dieter Borchmeyer: Von Goethe über Wagner bis zu Thomas Mann schildert er, wie der Begriff des Deutschen sich wandelte und immer wieder neue Identitäten hervorbrachte.

Extra info for Jean-Jacques Rousseau in der Kritik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Jean-Jacques Rousseau in der Kritik (German Edition) by Felix Braunsdorf


by Jason
4.4

Rated 4.93 of 5 – based on 41 votes