Lied und Medienwechsel im 16. Jahrhundert (Populäre Kultur - download pdf or read online

By Nils Grosch

ISBN-10: 3830925913

ISBN-13: 9783830925910

Das Lied, eine der zentralen Gattungen in Musik und Literatur der frühen Neuzeit, wird in dieser Studie als das Produkt einer sich neu formierenden Informationsindustrie interpretiert. Vormals in Manuskriptform oder schriftlos kommuniziertes style wurde es seit dem späten 15. Jahrhundert in shape von Liedflugschriften, bald auch in shape gedruckter Musikbücher hergestellt und so zu einer marktregulierten, für den kommerziellen 'Massenvertrieb' hergestellten Ware. In Abgrenzung zu den Begrifflichkeiten 'Volkslied' und 'Tenorlied' und den darin aufgehobenen, überwiegend nationwide und romantisch geprägten Forschungsparadigmen wird das Liedrepertoire des sixteen. Jahrhunderts hier als Ergebnis eines fundamentalen Medienwechsels aufgefasst.

Nils Grosch ist Professor für Musikwissenschaft an der Universität Salzburg. Er ist Mitherausgeber von 'Populäre Kultur und Musik' und 'Veröffentlichungen der Kurt-Weill-Gesellschaft Dessau'. Seine Forschungsschwerpunkte sind Musik und Medien, Musik des 19. bis 21. Jahrhunderts und der frühen Neuzeit, Musik in Lateinamerika, Geschichte der Populären Musik, Populäres Musiktheater, Liedforschung, Jazz.

Show description

Read Online or Download Lied und Medienwechsel im 16. Jahrhundert (Populäre Kultur und Musik) (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Get Der Sprachgebrauch der Nationalsozialisten (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kurt Lenk bezeichnet das nationalsozialistische Regime als „Ausdrucksideologie“. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass sie kein in sich geschlossenes Gebilde darstellt, sondern aus einem Gemenge verschiedener anderer Ideologien besteht.

Ariane Petschow's Rock the Rebel: Riot Grrrls & Feminism (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Einleitung:Ich möchte mich im Folgenden ausführlich mit dem Thema Gender reviews auseinandersetzten. Speziell möchte ich die Riot-Grrrl-Bewegung der 1990er Jahre thematisieren.

Download e-book for kindle: Globale Urbanisierung: Perspektive aus dem All (German by Hannes Taubenböck,Michael Wurm,Thomas Esch,Stefan

Auf dem ganzen Erdball drängen die Menschen vom Land in die Städte. Den prognostizierten globalen Bevölkerungszuwachs werden komplett die Städte auffangen. Mit dieser gewaltigen Wanderungsbewegung gehen dramatische Veränderungen der globalen Siedlungslandschaft einher: Neue Millionenstädte entstehen aus dem Nichts, Slums wuchern in jede noch so kleine städtische Freifläche, Megacities fressen sich unaufhaltsam ins Hinterland.

Download PDF by Nils Grosch: Lied und Medienwechsel im 16. Jahrhundert (Populäre Kultur

Das Lied, eine der zentralen Gattungen in Musik und Literatur der frühen Neuzeit, wird in dieser Studie als das Produkt einer sich neu formierenden Informationsindustrie interpretiert. Vormals in Manuskriptform oder schriftlos kommuniziertes style wurde es seit dem späten 15. Jahrhundert in shape von Liedflugschriften, bald auch in shape gedruckter Musikbücher hergestellt und so zu einer marktregulierten, für den kommerziellen 'Massenvertrieb' hergestellten Ware.

Additional info for Lied und Medienwechsel im 16. Jahrhundert (Populäre Kultur und Musik) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Lied und Medienwechsel im 16. Jahrhundert (Populäre Kultur und Musik) (German Edition) by Nils Grosch


by Brian
4.5

Rated 4.28 of 5 – based on 26 votes