Get Woher kommt die Angst? - Faktoren der individuellen PDF

By Johannes Neufeld

ISBN-10: 3638748782

ISBN-13: 9783638748780

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, observe: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Publizistik), Veranstaltung: Übung, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unter der Schlagzeile „Die große deutsche Angst“ berichtet die Süddeutsche Zeitung vom 27.07.2005 über eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts GfK (vgl. Bovensiepen 2005). Die Studie behandelt die Angst der Deutschen vor Arbeitslosigkeit. Demnach emp-finden eighty one Prozent der Bevölkerung die Arbeitslosigkeit als gravierendes challenge. Das Bei-spiel zeigt: Angst ist als ständiger Begleiter des Menschen präsent, und zwar nicht nur, wenn es um den eigenen Arbeitsplatz geht. Ob Krankheiten, Unfälle, Naturkatastrophen: Der Mensch hat mehr oder weniger viel Angst vor allerlei Ereignissen, die möglicherweise Wirklichkeit werden. Angst ist mitunter der größte Geschäftspartner von Versicherungen, die ihr Geld schließlich damit verdienen, durch finanzielle Absicherung von Hausrat, Haftpflicht oder Unfall die Angst ihrer Kunden zu mindern.
Dennoch muss die Frage erlaubt sein, ob es in der Realität tatsächlich der Fall ist, dass die meisten Menschen angsterfüllt ihren Alltag bestreiten und froh sind, wenn ihre Ängste Fiktion bleiben. Hier kann guy die Überlegung heranziehen, dass ein Mensch gar nicht überlebensfähig sein kann, wenn er ständig in Angst lebt. Es scheint additionally so zu sein, dass Risiken nur selektiv und damit äußerst unterschiedlich wahrgenommen werden. Diese An-nahme zieht die Frage nach sich, von welchen Faktoren die individuelle Risikowahrneh-mung abhängt.
In der vorliegenden Arbeit werden daher anhand von Daten aus einer im Jahr 2004 durch-geführten Umfrage mögliche Zusammenhänge aufgezeigt, inwieweit unterschiedliche Le-bensbereiche von der Risikowahrnehmung betroffen sind. Zunächst folgt daher eine Vor-stellung der Umfrage anhand der darin für diese Arbeit enthaltenen relevanten Themen und der angewandten Methode. Anschließend wird anhand von Schaubildern, Tabellen und Beschreibungen veranschaulicht, wie die Risikoeinschätzung allgemein aussieht, bevor sie im Zusammenhang mit weiteren Faktoren wie dem Geschlecht, adjust oder einem sportlich aktiven Lebensstil genauer untersucht wird. Auch die Frage, ob ein Risiko anders einge-schätzt wird, wenn guy es schon einmal selbst oder im engeren persönlichen Umfeld erlebt hat, wird hier behandelt. Den Schluss der Ausführungen bildet eine Zusammenfassung der gewonnenen Erkenntnisse.

Show description

Read or Download Woher kommt die Angst? - Faktoren der individuellen Risikowahrnehmung (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Formulierung einer Theorie der Medienpädagogik (German by Konrad Langer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, notice: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Medienpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogische Theorien, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Eine eigene Theorie der Medienpädagogik herzuleiten ist möglich – das ist die gute Nachricht für diese Arbeit.

Download PDF by Gerald Mackenthun: Self Publishing: Kurzanleitungen für Kindle, ePub, Epubli,

Schnell mal einen textual content bei Kindle anbieten und Millionär werden! Das klingt zu einfach, um wahr zu sein. Nur ganz wenigen Autoren gelingt der Sprung in die lukrative Publizität. Für den großen leisure bleibt das Self Publishing ein mühsames Geschäft. Außerdem ist es mit Kindle nicht getan. Das ePub-Format gilt als layout der Zukunft.

Download e-book for kindle: Erfolgsmessung von Events. Theoretische Grundlagen (German by Tanja Zobiak

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public relatives, Werbung, advertising and marketing, Social Media, observe: 1,3, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll durch die Thematisierung der Markenwertmessung eine Überleitung zur bisher weniger verbreiteten Erfolgsmessung von occasions erfolgen.

Download e-book for kindle: Crossmedia-Kampagnen (German Edition) by Marco Netz

Ein gestiegener Werbedruck auf deutschen Märkten und die zunehmende Informationsüberlastung der Konsumenten zwingen die Werbewirtschaft heute zu neuen und effizienteren Konzepten. Crossmedia scheint sich dabei als ein zukunftsweisendes Paradigma herauszukristallisieren. Machen Crossmedia-Angebote heute nur 1 Prozent der Werbeumsätze aus, so sollen es 2008 bereits thirteen Prozent sein.

Extra resources for Woher kommt die Angst? - Faktoren der individuellen Risikowahrnehmung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Woher kommt die Angst? - Faktoren der individuellen Risikowahrnehmung (German Edition) by Johannes Neufeld


by Anthony
4.3

Rated 4.02 of 5 – based on 5 votes